Papiergeld in Flugzeugen verboten

Von Kai | 6. April 2009 in Weltweit

Das war dem Fluggast aber auch neu, Bargeld ist eine terroristische Bedrohung, wenn man es an Bord eines Fliegers mitnimmt? Wer braucht dann noch Handgepäck auf dem Flug nach Luxemburg?

http://youtu.be/XMB6L487LHM

Jedenfalls wurde da jemand recht intensiv von der TSA befragt, wo seine läppischen 4700 USD herkämen und was er damit wollte. Auch eine Belehrung der Rechte … bekannt aus jedem guten US-Krimi … gab es leider nicht. Wie sagte der Moderator so schön:

Well what did he expect when he told the law enforcement person that he expected to be informed of his rights and legal obligations before he would answer his questions?” After all, constitutional liberties are only there to be admired, not exercised.

Das fliegende Auge

Von Kai | 1. Juni 2008 in Weltweit

Endlich wird auf einen aufgepasst: Nun wird an Kameras in jeder einzelnen Kopfstütze von Flugzeugen gebastelt. Alle Passagiere gleichzeitig werden anhand ihrer Mimik analysiert und in verschiedene Terrorstufen eingruppiert. Wer also demnächst bei der falschen Stelle der Durchsage blöde grinst, wird bei der nächsten Gelegenheit kurzerhand umgesetzt oder rausgeworfen. wenn er Glück hat erst nach der Landung.

Und nein, dies ist explizit kein Fake.