Gymnasium bildet Terroristen aus!

Von Kai | 24. Januar 2011 in Deutschland

Das wusste doch schon früher jeder Schüler: Der Chemie-Unterricht gehört abgeschafft!

Damals war der Grund zwar eher technisches Unverständnis und daraus folgende mangelhafte Noten, heute ist es die Gefährlichkeit der Materie. Warum werden Kleinstbomben als Ziel beim Tag der offenen Tür gefertigt? Und wie kommt so ein Terror-Wissen in die Hände von Schülern oder Lehrern? Nur durch das Verbot der Chemie-Ausbildung können wir die Bevölkerung weitgehend schützen.

Und als nächstes ist der Mathematik-Unterricht dran: Flugparabeln zu berechnen ist ja Wissen, welches potentiell in den Iran exprotiert werden könnte. Weg mit Mathe!

Chemie-Student mit bombigen Noten

Von Kai | 30. Dezember 2008 in Terrorabwehr

In Kanada hat die Polizei einen Chemiestudenten verhaftet und erst nach Tagen zu Weihnachten gegen Auflagen seinen Eltern überstellt. Erst wurde er der Herstellung von Drogen verdächtigt, da gab es aber nichts zu finden. Also wurde mal pauschal der Terrorverdacht eingeworfen. Theoretisch könnte man ja mit dem Equipment auch Sprengstoffe bauen. Also wird nun munter in dieser Richtung ermittelt, Beweise kann man da ja konstruieren und finden bis es jeden Richter überzeugt. Also besser keine Hobbies besitzen, die vom Mainstream abweichen und in Kombination mit seltenem Fachwissen stehen. Macht nur unnötig verdächtig.

Dein Nachbar als Chemie-Hacker

Von Kai | 18. September 2008 in Terrorabwehr

Man kann gar nicht vorsichtig genug sein. Jedes Hobby was aus der Reihe fällt oder gar mit erhöhtem Wissen zu tun hat, ist latent gefährlich, sofort zu melden und hat zu unterbleiben.

So hatte ein 71-jähriger pensionierter Chemiker, also im gefährlichen Pflegelalter kurz vor dem Pflegelfall, in seinem Keller ein kleines Labor eingerichtet, um Brotboxen sicherer zu gestalten. Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrtrupp bemerkte das Labor bei Löscharbeiten an anderer Stelle im Gebäude. Und schon war es um sein gefährliches Hobby geschehen.

The more I tried to explain, the more they thought I was a lunatic

Was an den Chemikalien wirklich so schlimm sein soll, konnte niemand begründen. Jeder Haushaltsreiniger hat mehr Giftpotential, ein Jäger mit seiner Waffensammlung in der Wohnung, oder auch nur der Propangasgrill auf dem Balkon. Alles auch gefährlich, aber das kümmert niemanden.