Big Brother – Little Brother

Von Kai | 24. November 2008 in Deutschland

Das absolut lesenswerte Buch Little Brother von Cory Doctorow gibt es nun auch in einer Fan-Übersetzung in Deutsch. Wer sich bislang also nur wegen der Sprachbarriere vom Lesen abhalten lies, der hat nun keine Ausrede mehr.

Prädikat: Lesenwert!

Big Brother – Little Brother

Von Kai | 4. November 2008 in Terrorabwehr

Heute mal ein Buchtipp: Passend zur Anti-Terror-Paranoia muß man einfach diesen hier gelesen haben.
Eigentlich kann es gar keine Fiktion sein, so real muten die einzelnen Dinge an.

Bangenscheidt Terrorismus Sprachführer

Von Kai | 4. Juni 2008 in Fake

Endlich ist er auf dem Markt, der Sprachführer von Bangenscheidt. Die Welt des Terrorismus ist eine Welt voller Missverständnisse. Nun können Sie endlich die letzte Botschaft des Attentäters verstehen.

Oder sollte das gar kein Fake sein?

POLITISCH KORREKTES WÖRTERBUCH
Britische Beamte lernen Anti-Terror-Vokabular
Sanfter Wortschatz gegen den Terrorismus: Das britische Innenministerium hat einen Sprachführer gegen die “aggressive Rhetorik” im Anti-Terror-Kampf herausgegeben. Für Behördenmitarbeiter stehen Redewendungen wie “islamistischer Extremismus” künftig auf dem Index.

Das Handbuch für Terroristen

Von Kai | 8. Mai 2008 in Weltweit

Endlich ist es verfügbar: Das Handbuch zur Erkennung von Terroristen! Geschrieben wurde es von einem US-Veteran, die müssen sich ja mit der Materie auskennen.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Beschriebung von Selbstmord Attentätern gelegt. Hilfreicher Tipp: Immer möglichst nah an solche Personen setzen, damit reduziert man sein eigenes Leid und es geht schneller vorbei. Und wenn es mal doch kein Attentäter war, gilt man als tolerant und weltoffen.

Der Chemiebaukasten mit Anleitung für Zuhause. Wieso dürfen immer noch diese Anleitungen des Terrors frei verkauft werden. Wer beschützt uns vor dem Fachwissen der nächsten Generation in Chemie und Physik? Denn nur wer kein Wissen hat ist auch ungefährlich.
Schon im Mittelalter wurde die Bevölkerung unwissend gelassen. Wer lesen konnte war verdächtig. Gut so! Nur auf diese Weise kann der Bürger wieder beruhigt schlafen gehen.